Sydinvest Gruppe

Die Sydinvest-Gruppe setzt sich aus einer Reihe von Investmentgesellschaften zusammen

Nachstehend erfahren Sie mehr über die Investmentgesellschaften. Weitere Auskünfte finden Sie auf der Website der jeweiligen Investmentgesellschaft.

Investeringsforeningen Sydinvest
Sydinvest wurde 1987 gegründet. Im Zuge der Entwicklung an den Wertpapiermärkten hat Sydinvest ihr Angebot an Fonds erweitert und kommt jetzt mit 13 verschiedenen Teilfonds den Bedürfnissen der meisten Kunden entgegen. Die Sydinvest hat ca. 75.000  Anleger, die insgesamt 52  Mrd. DKK angelegt haben.

Legen Sie durch eine Investmentgesellschaft in Aktien und Anleihen an, werden Sie Anteilinhaber der jeweiligen Investmentgesellschaft. Einzige Eigentümer sind die Anteilinhaber, die u. a. an der Anteilinhaberversammlung teilnehmen und dort ihren Einfluss geltend machen können – u. a. wählen sie den Verwaltungsrat. Die Sydinvest zielt darauf ab, ausschließlich für ihre Anteilinhaber Geld zu verdienen, zumal die Anteilinhaber die Besitzer der Wertpapiere sind. Der Gewinn des jeweiligen Fonds wird als anteilige Dividende an die Anteilinhaber weitergegeben. Websites des Fonds:


Sydinvest Emerging Markets
Der Spezialfonds Sydinvest Emerging Markets richten sich an institutionelle Anleger, Geldinstitute und größere Unternehmen. Wir bieten den Anlegern ein professionelles Management und ein individuelles Reporting bei niedrigen Kosten und mit einer sicheren Verwaltung. Sollten Sie Fragen haben, oder möchten Sie näheres über die Anlagemöglichkeiten im Sydinvest Emerging Markets erfahren, wenden Sie sich an die Sydinvest unter + 45 7437 3300.