Fusionen bei der Sydinvest in der außerordentlichen Anteilinhaberversammlung beschlossen

Datum: 18. Oktober 2021 - 08:43 Uhr

Die vorgelegten Fusionsanträge für den Sydinvest Danmark, Latinamerika und International wurden in der Anteilinhaberversammlung am Donnerstag den 14. Oktober 2021 beschlossen.

Fusionsanträge des Verwaltungsrates, wobei der Letztgenannte der aufnehmende Fonds ist:

  • International KL mit dem Højrentelande Korte obligationer Akk. KL
  • Latinamerika KL mit dem BRIK KL
  • Danmark KL mit dem Bæredygtige Aktier KL

Alle vorgelegten Fusionsanträge wurden in der Anteilinhaberversammlung beschlossen.

Der letzte Handelstag für die Fonds ist der 25. Oktober, wonach diese voraussichtlich mit Anteilen an den aufnehmenden Teilfonds am 3. November umgetauscht werden.

Am 15. Oktober werden Fusionsschreiben an die berührten Investoren verschickt, damit diese aktiv vor dem letzten Handelstag zu einer Teilnahme an der Fusion Stellung nehmen können.

Alle Fusionen sind steuerpflichtig.

Falls Sie Fragen zu den Fusionen haben, sind wir über si@sydinvest.dk für Sie erreichbar.

 

 

 

Zurück