Investor

Sydinvest bietet Ihnen eine Vielfalt von Anlagemöglichkeiten. Bevor Sie eine Anlage tätigen, sollten Sie Ihren Anlageberater zu Rate ziehen, um sicherzustellen, dass Ihre Anlagen mit Ihren Bedürfnissen und Erwartungen übereinstimmen. Damit Sie best möglich beraten werden, geben Sie bitte untenstehend ein, ob Sie Privatanleger oder institutioneller Anleger sind:

Inspiration

  • Wie sichern Sie sich, dass Ihre Anlage Ihren derzeitigen und künftigen Bedürfnissen entspricht?
  • Wissen Sie schon jetzt, wann Sie über Ihr Vermögen verfügen möchten?

Bevor Sie zu investieren beginnen, ist es wichtig, dass Sie eine Reihe von Fragen hinsichtlich der Anlagestrategie genau überlegen.Hierbei sollte der Zeitpunkt, zu dem Sie über die Anlagemittel frei verfügen möchten, der von Ihnen gewünschte Ertrag und nicht zuletzt das Risiko, dass Sie bei kurz- und langfristigen Investitionen eingehen wollen, berücksichtigt werden.

Anlagehorizont
Bei einem langfristigen Anlagehorizont, d. h. Sie lassen Ihre Anlagen in den nächsten Jahren ruhen, empfiehlt es sich, Ihre Anlage mit einem hohen Anteil an Aktien und einem geringeren Anteil an Anleihen zusammenzustellen. Mit dieser Zusammenstellung dürften Sie über einen langen Zeitraum gesehen einen hohen Ertrag erzielen.

Möchten Sie dagegen innerhalb weniger Jahre über Ihr Vermögen verfügen (z. B. beim Kauf von Haus oder Auto) riskieren Sie, dass eine risikoreiche Investition gerade dann an Wert verliert, wenn Sie das Geld benötigen. Beim kurzfristigen Anlagehorizont empfehlen wir somit, dass Sie überwiegend in Rentenfonds mit geringfügigen Kursschwankungen anlegen.

Welchen Ertrag wünschen Sie und welches Risiko wollen Sie eingehen?
Ertrag und Risikobereitschaft sind bei einer Wertpapieranlage dicht miteinander verbunden.

Eine Faustregel sagt: Je höher das Risiko, um so höher die zu erwartenden Erträge.

Wählen Sie Anlagen, die mit hohem Risiko verbunden sind, müssen Sie mit relativ hohen Schwankungen des Kurswertes im Vergleich zu einer Investition mit geringem Risiko rechnen. Als „Prämie“ dafür dass Sie ein höheres Risiko eingehen, werden Sie voraussichtlich einen höheren Ertrag erzielen, als wenn Sie eine Anlage mit einem geringeren Risiko getätigt hätten.

Auf diesen Seiten erfahren Sie mehr darüber, wie Sie Ihre Anlage im Einklang mit Ihren derzeitigen und künftigen Bedürfnissen zusammenstellen.